Zur Hauptseite        
Zu den Modulen   Was kostet Sport.Hirn? Wo gibt es die Software?

  Eula / Lizenzen     
     
  Folgende Festlegungen bzgl. Lizenzen und Eula (Endbenutzer-Lizenzvertrag) sind von jedem Nutzer der Software Sport.Hirn zu beachten und zu berücksichtigen:  
     
                                  

  Die Software "Sport.Hirn" unterliegt grundsätzlich der Lizenzierung.

 
  Lizenzen werden in Form von einer oder mehrerer Dateien zur Verfügung gestellt. Diese müssen beim Start von Sport.Hirn im Ausführungsverzeichnis bzw. im Datenverzeichnis gespeichert sein.
 
 
Die angebotene Software beinhaltet keine Funktionseinschränkungen. Dem Benutzer wird eine zeitlich unbegrenze Testphase eingeräumt. Entscheidend für den Erwerb einer Lizenz ist die tatsächlich eingegebene Anzahl an Einträgen (Sporteinheiten, Ereigniseinträge, etc.). Ist die Anzahl an freien Einträgen bei einer Sportart erreicht, ist der Erwerb einer Lizenz  für diese Sportart erforderlich.
 
     
  Aufgrund der Modularität von Sport.Hirn gibt es nicht unbedingt nur eine Lizenz, sondern es kann durchaus erforderlich sein, mehrere Lizenzen zu erwerben; dies hängt von den gewünschten Softwaremodulen ab.

 
  Personengebundene Lizenz  
  Eine Lizenz ist vorzugsweise personengebunden, d.h. bei der Lizenzanfrage sind folgende Daten anzugeben  
 
  •  der vollständige Name der Person,
  • deren ständiger Wohnsitz,
  • Kundennummer (sofern vorhanden)
  • eMail-Adresse (hierfür wird normalerweise die Anfrageadresse verwendet)
  • die Art der gewünschten Lizenzen.
 
  Werden bei der Verwendung von Sport.Hirn mehrere Lizenzen verwendet, so müssen alle Lizenzen auf denselben Namen und dieselbe Kundennummer (welche bei der ersten Lizenzausstellung bestimmt wird) lauten.
 
 
Lizenzen können von der zugehörigen Person auf mehreren Rechnern in ihrem Haushalt und nahen Wirkungskreis genutzt werden (Privat-PC, Laptop, etc.). Imselben Haushalt lebende Personen (Ehefrau, Ehemann, Freund, Freundin, Kinder, etc.), die dieselben Rechner mit demselben oder einem anderen Windows-Account nutzen, können ebenso die Lizenz nutzen.
 
  Imselben Haushalt lebende Personen (Ehefrau, Ehemann, Freund, Freundin, Kinder, etc.), die eigene Rechner nutzen, benötigen für die Verwendung von Sport.Hirn eigene Lizenzen.


 
  Rechnerbezogene Lizenz  
  Ist eine personengebundene Lizenz nicht erwünscht kann auch eine rechnerbezogene Lizenz erworben werden. Hierbei muss dann bei der Lizenzanfrage der Rechnername angegeben werden, auf dem die Software laufen soll. Eine Verwendung auf mehreren Rechner ist nicht zulässig.

 
  Für eine rechnerbezogene Lizenz sind folgende Angaben notwendig:  
 
  • Rechnername (wie er unter Systemsteuerung/System/Computername angegeben ist)
  • Kundennummer (sofern vorhanden)
  • eMail-Adresse (hierfür wird normalerweise die Anfrageadresse verwendet)
  • die Art der gewünschten Lizenzen.
 
  Sonstiges
 
  Lizenzen sind immer für die Softwareversion zum Zeitpunkt der Lizenzerstellung gültig. Neuere Softwareversionen können neue Lizenzen in Form von Update- oder Neulizenzen erforderlich machen.
 
  Die Software 'Sport.Hirn' dient zum Erfassen und Analysieren von Sporttätigkeiten und sportbezogenen Ereignissen.

 
  Sport.Hirn haftet nicht für die vom Nutzer verwendeten Bilder und Texte. Der Nutzer allein ist für die Berücksichtigung von Urheberrechten verantwortlich.

 
  Eine Datensicherung ist vom Nutzer nach dessen Abwägung durchzuführen, Sport.Hirn haftet nicht für Datenverluste egal welcher Ursache.

 
  Eine Dekompilierung und Veränderung von Programmteilen von 'Sport.Hirn' oder sonstige Manipulationen an der Software ist nicht gestattet.

 
  Der Nutzer erwirbt mit der Lizenz das Recht an der Verwendung der mit der jeweiligen Lizenz verbundene Software-Module. Der Eigentum der Software verbleibt generell bei Sport.Hirn.  
     
  Internet/Werbung:
Der Nutzer räumt SportHirn das Recht ein, mit Hilfe von Internetzugriffen Werbetexte einzuholen und nach den vorliegenden Lizenzbestimmungen Werbung anzuzeigen. Updates werden je nach Einstellung des Users manuell, teilautomatisiert oder vollautomatisiert auch über das Internet ausgeführt.
 

 


       © 2017 Sport.Hirn                Kontakt Impressum